GORE WINDSTOPPER®

Gore WINDSTOPPER® Produkte bieten Ihnen die Freiheit, Ihr Bestes zu geben und einen aktiven Outdoor-Lebensstil zu genießen. Sie halten Sie angenehm warm und geschützt bei den verschiedensten Aktivitäten und Wetterbedingungen. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Erlebnis ohne Ablenkung durch Kälte, unangenehmen Feuchtigkeitsstau oder Überhitzung.

Erfahren Sie hier mehr über GORE WINDSTOPPER®:

GORE WINDSTOPPER® Technologie

Die WINDSTOPPER® Membrane ist eine ultradünne Schutzschicht, die auf ein leichtes Textil laminiert wird und so für absolute Winddichtigkeit sorgt. Sie besteht aus dem vielseitigen Polymer PTFE (Polytetrafluorethylen), das gereckt wird, um eine Porenstruktur zu erhalten. Die Mikroporen sind 900 Mal größer als die Wasserdampfmoleküle, sodass Schweiß ungehindert entweichen kann. Dank dieser einzigartigen Membran-Technologie sind alle WINDSTOPPER® Produkte absolut winddicht – bei gleicher Atmungsaktivität des ursprünglichen Textils. 

Diese Wärmebildaufnahmen verdeutlichen die Wirkung der Membrane auf die Temperatur an der Körperoberfläche











Ohne WINDSTOPPER® Membrane:

Die blauen Bereich zeigen deutlich, dass normales Matrial den Wind nicht abhalten kann. Trotz gleichbleibender Außentemperatur beginnt der Körper zu frieren, dies ist der sogenannte Windchill-Effekt.














Mit WINDSTOPPER® Membrane:
Die rote Farbe zeigt, dass die Membrane den Wind effektiv abblockt. Der Körper bleibt dadurch angenhem warm und länger leistungsfähig.


Es gibt vier Produktarten, die mit WINDSTOPPER®-Laminaten hergestellt werden:  

WINDSTOPPER® Active Shell sind die leichtesten und platzsparendsten Varianten. Absolut winddicht, maximal atmungsaktiv, wasserresistent. WINDSTOPPER® Active Shells bieten höchsten Tragekomfort für Bestleistungen bei Outdooraktivitäten mit sehr großer körperlicher Belastung. 

WINDSTOPPER® Soft Shells vereinen in einer einzigen Schicht den Komfort einer weichen Zwischenschicht und den Schutz eines wasserresistenten Außenmaterials. Und sie sind absolut winddichtig und maximal atmungsaktiv. WINDSTOPPER® Soft Shells bieten Ihnen zudem die Bewegungsfreiheit, die Sie für höchsten Tragekomfort und Bestleistungen bei den verschiedensten Aktivitäten und Wetterbedingungen benötigen.
 
WINDSTOPPER® Technical Fleece vereint absolute Winddichtigkeit und maximale Atmungsaktivität und bietet somit mehr Wärme und Komfort als nicht winddichtes Fleece - und das bei weniger voluminöser Bekleidung. WINDSTOPPER® Technical Fleece wird entweder als Zwischen- oder Außenschicht eingesetzt und hält Sie bei kaltem und windigen Wetter wohlig warm.  

WINDSTOPPER® Insulated Shells sind besonders warm, weich und federleicht. Aber auch absolut winddicht, maximal atmungsaktiv und wasserresistent. Die wärmende Isolationsschicht ist geschützt, während Feuchtigkeit problemlos entweichen kann. WINDSTOPPER® Insulated Shells sind speziell dafür entwickelt, Ihnen Wärme und Komfort bei kaltem und windigen Wetter zu bieten.  

Wasch- und Pflegehinweise WINDSTOPPER® Produkte

Zeit ist ein kostbares Gut. Deshalb sollen Sie sie auch lieber draußen verbringen, als im Wäschekeller. WINDSTOPPER®-Produkte sind extrem pflegeleicht und schnell trocknend. Damit Sie damit gleich wieder hinaus kommen.

Wasch- und Pflegehinweise WINDSTOPPER® Oberbekleidung

Schließen Sie vor dem Waschen den Frontreißverschuss, alle Reißverschlüsse an den Taschen und im Achselbereich komplett sowie alle Abdeckleisten und Bänder. Achten Sie auf die Pflegehinweise des Bekleidungsherstellers, um die optimale Funktion zu gewährleisten.

WASCHEN
Im Warmwaschgang (105º F/40º C) mit wenig Flüssigwaschmittel waschen und zwei Mal ausreichend klarspülen. Möglichst wenig schleudern, um Knitterfalten zu vermeiden. Verwenden Sie keine Pulverwaschmittel oder Produkte, die Weichspüler, Fleckenentferner oder Bleiche enthalten, da diese die Leistungsfähigkeit des Bekleidungsstückes beeinträchtigen. Nicht zusammen mit stark verschmutzten Kleidungsstücken waschen.

BLEICHEN

Keine Chlorbleiche verwenden.

TROCKNEN
Lassen Sie das Bekleidungsstück an der Luft, oder bei warmer Temperatur im Wäschetrockner trocknen. Nach dem das Bekleidungsstück trocken ist, geben Sie es für 20 Minuten bei niedriger Temperatur im Schongang in den Wäschetrockner, um die dauerhaft wasserabweisende Imprägnierung (Durable Water Repellent, kurz DWR) des Oberstoffes zu reaktivieren.

BÜGELN
Wenn Sie keinen Wäschetrockner haben, bügeln Sie das trockene Bekleidungsstück bei niedriger Temperatur (warm, ohne Dampf) und legen Sie dabei ein Handtuch oder anderes Tuch zwischen Kleidungsstück und Bügeleisen. Wärme reaktiviert die dauerhaft wasserabweisende Imprägnierung (Durable Water Repellent, kurz DWR) des Oberstoffes.

CHEMISCHE REINIGUNG
Gore empfiehlt die normale Haushaltswäsche. Sollte eine professionelle chemische Reinigung notwendig sein, fordern Sie von Ihrer Reinigung, dass zum Spülen des Bekleidungsstückes reines, destilliertes Kohlenwasserstoff-Lösungsmittel verwendet wird und vor dem Trocknen eine wasserabweisende Imprägnierung (DWR) auf das Außenmaterial gesprüht wird. Beachten Sie die Pflegeanleitung des Bekleidungsherstellers.

IMPRÄGNIERUNG
Sobald die werksseitig aufgebrachte Imprägnierung nicht mehr reaktiviert werden kann, behandeln Sie den Oberstoff Ihres Bekleidungsstücks mit einer DWR-Imprägnierung nach. Nikwax bietet ein Imprägniermittel an, das speziell  für Windstopper® empfohlen wird. Beachten Sie zudem die Pflegeanleitung des Bekleidungsherstellers.


Wasch- Pflegehinweise WINDSTOPPER® Oberbekleidung mit  NEXT-TO-SKIN-TECHNOLOGIE

WASCHEN
Maschinenwäsche warm (40°C). Beachten Sie die Pflegeanleitung des Bekleidungsherstellers.

REINIGEN
Beachten Sie die Pflegeanleitung des Bekleidungsherstellers.

BÜGELN
Warm dampfbügeln.

BLEICHEN
Nicht bleichen.

TROCKNEN

Bei hoher Temperatur im Wäschetrockner trocken. Beachten Sie die Pflegeanleitung des Bekleidungsherstellers.

IMPRÄGNIEREN
Beachten Sie die Pflegeanleitung des Bekleidungsherstellers. Gore empfiehlt bei Outdoor-Bekleidung die Nachbehandlung mit einem geeigneten Imprägniermittel. Gore empfiehlt bei Oberbekleidung mit Next-To-Skin Technologie keine Einwaschimprägnierung zu verwenden.

FLECKENTFERNEN

Beachten Sie die Pflegeanleitung des Bekleidungsherstellers.

Wasch- und Pflegehinweise WINDSTOPPER® ACCESSOIRES

Beachten Sie die Pflegeanleitung des Herstellers. Maschinen- oder Handwäsche warm. Bei Handschuhen das Wasser von den Fingerspitzen zum Handgelenk hin ausdrücken. Nicht wringen.

REINIGEN

Beachten Sie die Pflegeanleitung des Herstellers.

BÜGELN
Warm dampfbügeln, dabei ein Tuch zwischen Kleidungsstück und Bügeleisen legen. Kleidungsstück kann vollständig getrocknet gebügelt werden. 

BLEICHEN
Nicht bleichen. Dies schädigt die Kleidung, ohne einen Bleicheffekt zu bewirken.

TROCKNEN

Mit den Fingerspitzen nach oben gerichtet trocknen lassen.

IMPRÄGNIEREN

Beachten Sie die Pflegeanleitung des Bekleidungsherstellers. Gore empfiehlt bei Outdoor-Bekleidung die Nachbehandlung mit einem geeigneten Imprägniermittel. Ein solches erhalten Sie bei Bike-Discount.de. 

FLECKENTFERNEN

Vorwaschmittel verwenden. Beachten Sie die Anweisungen des Vorwaschmittelherstellers. Gut ausspülen.