Alpina
TWIST FOUR 2.0 VL+ - Sportbrille

Artikelnr: 20021949
UVP*:€ 83.99
Preis:€ 58.78
  mehrwertsteuerfrei zzgl. {param2} Versandkosten
Sie sparen:€ 25.21 (30%)
Sofort lieferbarblack matt - greenSofort lieferbar
Bitte geben Sie eine Menge an
Bestpreis-Anfrage

Alpina TWIST FOUR 2.0 VL+ - Sportbrille

Mit ihrem Vollrahmen punktet die Twist Four 2.0 VL+ vor allem bei Mountainbikern.
Die Fogstop-Beschichtung sorgt für beschlagfreie Sicht und dank Varioflex passt sie sich automatisch an die Umgebungshelligkeit an. Die verstellbaren Nasenpads und Bügel sorgen für perfekten Sitz auch bei wilden Offroad-Einsätzen.

Alpina Sports Brillentechnologien 


TWIST FIT NOSE
  • Gummierte Nasenpads, die über eine Rasterung in kleinen Abstufungen drehbar sind, passen sich individuell an die Nasenform an.

ADJUSTABLE INCLINATION
  • Dank verstellbarer Bügelgelenke kann die Brille beim schweißtreibenden Uphill von der Stirn weggekippt werden. Bergab sorgt ein Kippen zur Stirn für weniger Zugluft. Für Sport mit allzeit beschlagfreiem Durchblick.

2-COMP
  • Die Kombination aus harter Fassung, weichen, gummierten Bügelenden und Nasenpads erhöht den Tragekomfort und Sitz der Brille.

OPTIMIZED AIRFLOW
  • Eine stark gewölbte Brillenscheibe in Verbindung mit einer indirekten Luftstromführung sorgt auch bei schnellen Outdoorsportarten für zugfreie und beschlagfreie Sicht.

Alpina Sports Scheibentechnologien


FOGSTOP
  • Fogstop ist eine Beschichtung auf der Innenseite der Brillengläser. Die Beschichtung ist nicht glatt sondern rau – auf mikroskopischer Ebene sogar „zerklüftet“. Dadurch haben die Tropfen keine Möglichkeit eine geschlossene Schicht zu bilden, also zu beschlagen und somit die Sicht zu verschleiern. Dies würde nur passieren, wenn die Feuchtigkeit es schafft, die Zerklüftungen mit Wasser zu füllen. Bevor dies passiert, ist die abgelagerte Feuchtigkeit jedoch längst kondensiert und die Sicht bleibt klar.

VARIOFLEX
  • Varioflex ist eine Scheibentechnologie, bei der sich die Gläser je nach Witterung automatisch anpassen. Die selbsttönenden (photochromen) Scheiben reagieren dabei auf UV-Licht. Bei Bestrahlung öffnen sich chemische Elemente und erzeugen einen flächigen, abdunkelnden Effekt. Nimmt die UV-Intensität ab, schließen sich die chemischen Elemente und die Scheiben werden wieder heller. Dieser Vorgang geschieht in Sekundenschnelle. So haben Sie eine Brille, die sich den ständig wechselnden Lichtverhältnissen anpasst.

Kundenbewertungen

Bisherige Bewertungen für diesen Artikel: