Fjällräven
Reporter Lite - Jacke

Dieser Artikel ist nicht mehr bestellbar

Fjällräven Reporter Lite - Jacke

Hüftlange Reisejacke mit abnehmbaren Ärmeln aus G-1000 Lite. Viele praktische Taschen, unter anderem für die abzippbaren Ärmel.

Vielseitige hüftlange Reporterjacke, die sich durch Abzippen der Ärmel in eine Weste verwandelt lässt. Aus strapazierfähigem G-1000 Lite, das für zusätzlichen Schutz vor Nässe gewachst werden kann. Wäscht man das Wachs aus, wird das Material atmungsaktiver. Voller cleverer Details, die sich auf Reisen, vor allem in warmen Breitengraden, als praktisch erweisen. Beispielsweise können die abgezippten Ärmel in einer Tasche am Rückenabschluss aufbewahrt werden, wo sie immer griffbereit sind, ohne zu stören. Die unzählligen Taschen fassen alles, was schnell griffbereit sein muss: Handy, Wertsachen usw. Durchgehender Zweiwege-Reißverschluss, der von einer Schutzleiste verdeckt wird, und Kordelregulierung unten. Innensicherheitstasche.

  • Gewicht 597g (Size M)

Material:

65% Polyester, 35% Cotton

Kundenbewertungen

Bisherige Bewertungen für diesen Artikel:
, 17.03.2014
 
Toll verarbeitete Jacke. Bei einem Brustumpfang von 96cm sollte ich eigentlich die Größe M haben. Diese sitzt allerdings am Oberkörper viel zu weit. S passte dann viel besser, auch mit einem dicken Fleece darunter. Ich habe auch noch andere FR Jacken, die wiederum in M richtig sitzen. Die "Reporter Lite" ist scheinbar sehr weit geschnitten.